top of page
  • AutorenbildSusanne

Entdecke die Vielfalt der Yogastile: Hatha Yoga und mein Fokus auf Vini Yoga


Vini Yoga

Im Yoga gibt es eine Vielzahl von Yogastilen, die jeweils ihre eigenen Besonderheiten und Schwerpunkte haben. Heute möchte ich mit dir vier verschiedene Yogastile teilen und dann näher auf meinen Yogastil, den Vini-Yoga, eingehen.


Inhaltsverzeichnis:



1. Hatha-Yoga


Hatha-Yoga ist einer der bekanntesten und verbreitetsten Yogastile. Es konzentriert sich auf körperliche Aspekte und beinhaltet eine Kombination aus Körperhaltungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation. Hatha-Yoga hilft dabei, Körper und Geist in Einklang zu bringen und eine tiefe Verbindung zum eigenen Selbst zu schaffen.



2. Vinyasa Yoga


Vinyasa-Yoga ist ein dynamischer und fließender Yogastil, bei dem die Bewegungen mit der Atmung synchronisiert werden. Die Übergänge zwischen den Asanas sind fließend und erzeugen einen meditativen Bewegungsfluss. Vinyasa-Yoga fördert die körperliche Kraft und Flexibilität sowie die Konzentration und den Atemfluss.



3. Kundalini Yoga


Kundalini-Yoga ist ein spiritueller und energetischer Yogastil, der sich auf die Aktivierung der Kundalini-Energie konzentriert. Durch die Kombination von Körperhaltungen, Atemtechniken, Mantras und Meditationen wird die Energie im Körper stimuliert und steigt auf. Kundalini-Yoga soll Bewusstseinserweiterung fördern, spirituelles Wachstum und emotionales Gleichgewicht.



4. Vini Yoga


Jetzt möchte ich näher auf meinen Yogastil, den Vini Yoga, eingehen.


Vini-Yoga ist ein sanfter und anpassungsfähiger Yogastil, bei dem die Bewegungen mit der Atmung verbunden werden. Durch diese bewusste Verbindung von Bewegung und Atmung kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hier und Jetzt an. Sie werden ermutigt, den gegenwärtigen Moment zu erleben und sich auf ihre individuellen Bedürfnisse und Grenzen einzustellen.



Im Vini-Yoga steht die Achtsamkeit im Vordergrund. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen auf ihren Körper zu hören, sich selbst zu beobachten und die Übungen entsprechend anzupassen. Es geht nicht um Leistungsdruck oder Perfektion, sondern um das liebevolle Erforschen des eigenen Körpers und Geistes. Vini-Yoga ermöglicht es den Menschen, eine tiefe Verbindung zu sich selbst herzustellen und im Einklang mit ihrer inneren Weisheit zu leben.


Hatha Yoga

Ob du gerade mit Yoga beginnst oder schon Erfahrungen gesammelt hast, Vini-Yoga bietet dir die Möglichkeit, deine eigene Praxis zu vertiefen und dich weiterzuentwickeln. Es ist ein Weg, um die körperliche Gesundheit, die geistige Klarheit und das emotionale Wohlbefinden zu fördern.

Probiere doch einmal eine Vini-Yoga-Stunde aus und erfahre selbst die wunderbaren Auswirkungen dieses Yogastils auf Körper und Geist.


Mein Yoga Angebot findest du hier.


Finde deine innere Balance im Vini-Yoga und genieße die wunderbare Verbindung von Bewegung und Atmung.


bottom of page